Wichtiger Sieg für die Riemker Reserve

Nach der unnötigen Auswärtsniederlage in Rauxel mussten schleunigst wieder zwei Punkte her, um nicht endgültig ins Mittelfeld der Liga zu rutschen. Trotz der nach wie vor anhaltenden Verletzungsmisere der Anderen war die Mannschaft von Trainer Al Youssef siegeswillig und stellte dies beim verdienten 25:22 Erfolg unter Beweis.

Weiterlesen...

 

Vorankündigung Sommerfreizeit 2018

imageedit 1 5865258485

   

Erfolg der B-Mädchen beim Talentschmiede-Cup in Solingen

0 wB Solingen 2017 1

Den Turniersieg erkämpfte sich die weibliche B-Jugend beim 8. Talentschmiede-Cup in Solingen am 3.09.2017. 

Mit einem Sieg gegen TSV Bayer Leverkusen und einer überzeugenden Vorstellung startet das Team ins Turnier. Gegen die sehr offensive 3:2:1-Abwehr von Bayer Leverkusen fanden die Spielerinnen immer wieder Lösungen und hielten in der Abwehr richtig dagegen. Gegen Fortuna Düsseldorf lief die Mannschaft lange einem Rückstand hintereinander, schaffte aber kurz vor Spielende den Ausgleich. Im dritten Spiel gegen die körperlich sehr starke Mannschaft vom TV Aldekerk gelang wieder ein Sieg. Zwar kämpfte sich Aldekerk gegen Ende immer näher heran und stellte auf offene Manndeckung um. Aber selbst zahlreiche Zeitstrafen steckte die Mannschaft weg, behielt die Nerven und sicherte den knappen Vorsprung. Im letzten Spiel  gegen den Gastgeber Solingen-Gräfrath wurde es noch einmal sehr spannend. Wieder wurde ein Rückstand aufgeholt und am Ende lag sogar noch der Siegtreffer in der Luft. Aber auch das hart erkämpfte Unentschieden reichte für den Turniersieg. Mit 6:2 Punkten und 41:36 Toren sicherte sich das Riemker Team verdient den Pokal. Eine starke Vorstellung der gesamten Mannschaft gegen starke Gegner! Nun gilt es, diese Leistung in die ersten Saisonspiele zu übertragen.

   

Cuxhaven 2017

DSC02266Während die „Großen“ bei dem Kemmnader Burglauf präsent waren, spielten die „Kleinen“ mal wieder im Sand.

Vom 25.08.2017 bis zum 27.08.2017 nahmen die vier Mannschaften der D- und C-Jugend – fast schon traditionell – am Turnier des HVN teil.

(für weitere Impressionen des Wochenendes
einfach auf das Bild klicken)



Das Beachhandball-Turnier am Wochenende war das vierte, zu dem der Handball-Verband Niedersachsen in diesem Sommer nach Cuxhaven-Duhnen eingeladen hatte. Schon am Freitag war das Gros der Mannschaften angereist. Gezeltet wurde am Deich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Nordseestrand. Für Freitagabend hatten die Gastgeber zur Spaß-Disco in das Festzelt am Nordseestrand gebeten, für Samstagabend zum Besuch des „Ahoi“-Bades. Gefrühstückt hatten die Teilnehmer Sonnabend und Sonntag bei Meisterbäcker Gerd Neuber im Festzelt.

Turnierleiter Olaf Denecke, Vizepräsident Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen, spricht von einem „Klasse-Abschluss“: „Dieses Mal hat alles gepasst, auch das Wetter.“ Ausgewirkt hätten sich die „optimalen Rahmenbedingungen“ auf die Stimmung aller Beteiligten und Zuschauer. „Das war ein tolles Handballfest im Sand. So wie man sich einen Saisonabschluss wünscht.“

Sportlich erreichten alle vier Mannschaften, in einem Teilnehmerfeld mit jeweils 20 Mannschaften, direkt die Hauptrunde. Nicht ganz selbstverständlich, da die anderen Teams bei diesem Turnier ausnahmslos wesentlich mehr Erfahrung und Trainingsmöglichkeiten auf Sand haben. Schlussendlich sprang für die C-Mädchen und die D-Jungs ein fünfter Platz heraus. Die D-Mädchen und die C-Jungs schlossen mit einem achten Platz ab. Da das Turnier wieder einmal hervorragend besetzt war und wir durch die Ferien leider auch auf viele Kinder verzichten mussten, ein tolles Ergebnis.

Der sportliche Teil war wieder einmal der gelungene Rahmen für einen schönen Kurzurlaub. Um die 50 Aktive wurden von ungefähr der gleichen Anzahl an Eltern und Geschwistern begleitet. So durften wir am Samstag wieder „unsere“ Osteria überfallen. Und auch dieses Jahr haben uns Gabi und Franco alle satt bekommen. Danke dafür!

Ein Dank geht auch an alle Eltern und Organisatoren des Wochenendes. Ohne die tolle Unterstützung wäre dieses Event für die Kinder nicht zu stemmen.

   

Kemnader Burglauf 2017

altIm Namen des Veranstalters möchten wir uns bei allen Teilnehmern, Gästen, Freunden und Helfern bedanken.

Es hat viel Spaß gemacht und war kurz beschrieben: eine astreine Veranstaltung. Verbesserungsvorschläge werden natürlich gerne entgegengenommen. Bis zum nächsten Jahr alles Gute
K.-G. Rump für die Riemker Handballer

 

  

Mehr Infos zum Burglauf auf www.kemnader-burglauf.de 

   

Übungsleiter Kinderturngruppe gesucht!

Hallo Sportstudenten/-innen,

in unserer großen Handball-Jugendabteilung müssen folgende Übungsleiter/-innen Positionen besetzt werden:

Kinderturngruppe (Jahrgänge 2012-2014):
Training 1 x pro Woche: Dienstags 16:15 – 18:00 Uhr
Ort: Cruismannstr. Bochum-Riemke
Inhalte: Bewegungsspiele/-Parcoure mit und ohne Ball

Der Trainingsort ist bequem mit der U35 zu erreichen!!!
Es besteht auch die Möglichkeit, die Trainingseinheiten zu zweit zu gestalten, oder sich die Termine aufzuteilen!

Bei Interesse bitte melden bei:

Cristof Treffner
0178/6663111
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Sponsoren