News Herren

Ungefährdeter Heimsieg der Anderen

Am vergangenen Samstag empfingen die Anderen das Tabellenschlusslicht DJK Saxonia Dortmund. Mit vollem Kader und der eigenen Halle im Rücken, ließen die Riemker von Beginn an keine Zweifel aufkommen, wer die Punkte bekommt und setzten sich ungewohnt souverän mit 35:21 durch. Damit untermauern die Anderen ihre Heimstärke und haben kommende Woche erneut die Chance ein positives Punkteverhältnis zu erreichen.

Weiterlesen...

 

Auswärts bleiben die Anderen eine Bank

Mal wieder ging die Riemker Reserve mit leeren Händen aus einer fremden Halle und mal wieder versäumte es die Riemker Reserve ein positives Punktekonto zu erreichen. In einem temporeichen und durchaus guten Bezirksligaspiel unterliegen die Anderen dem TV Gladbeck mit 27:24 (16:13). Die Gäste waren jedoch nicht durchgehend chancenlos und scheiterten letztendlich an der eigenen, mangelnden Kaltschnäuzigkeit.

Weiterlesen...

   

Schadensbegrenzung in der zweiten Hälfte

Beim Auswärtsspiel der Anderen in Haltern gab’s für Riemke nichts zu holen. Ersatzgeschwächt und nach den letzten Spielen durch ein ewiges Auf und Ab verunsichert, waren die Anderen am vergangenen Samstagabend einfach zu schlecht, um Haltern Paroli bieten zu können. Vor allem im Angriff zeigten die Gäste eine ganz schwache Leistung und lagen zur Pause schon mit 16:6 zurück. Im zweiten Durchgang konnte noch etwas Korrektur geleistet werden, aber das war’s dann auch schon: 21:14 stand es am Ende.

Weiterlesen...

   

Auswärtsmisere bleibt bestehen

Im Auswärtsspiel gegen den Wittener TV zeigt Riemke nur punktuell eine zufriedenstellende Leistung und verliert verdient mit 29:22 beim mittlerweile Tabellendritten. Zu wenig Leidenschaft, zu wenig Konzentration und zu wenig Mut waren die Gründe für die deutliche Niederlage. In der Schule würde man sagen: „Setzen 6, eigentlich 8!“.

Weiterlesen...

   

Da war mehr drin

Am Sonntagnachmittag reiste der Riemker Tross nach Dortmund um beim Aufstiegsaspiranten Wellinghofen vorstellig zu werden. Ohne Trainer Al Youssef schlugen sich die Anderen leider selbst und mussten sich mit einer 30:26 Niederlage begnügen. Damit bleibt Wellinghofen im Rennen um den Aufstieg und Riemke weiterhin im Niemandsland der Tabelle.

Weiterlesen...

   

Endlich wieder Derbysieger

Zum Auftakt ins neue Kalenderjahr begegneten sich die Reserven von Riemke und Herne zum langerwarteten Derby in der Böll-Halle. Nach zuletzt eher schwachen Derby-Auftritten der Anderen lechzte die geschundene Riemker Handballseele nach einem Erfolg in eigener Halle. Das Spiel war mit Sicherheit kein Handballleckerbissen, aber intensiv und mit viel Herzblut versehen. Am Ende setzte sich Riemke verdient und deutlich zu knapp mit 20:18 durch und darf sich endlich wieder Derbysieger nennen.

Weiterlesen...

   

Kein Happy End im Jahr 2018

Im Letzten Spiel des Jahres wartete auf die Riemker Reserve mit dem HTV als Tabellenführer ein harter Brocken. Leider reichte eine ordentliche Leistung nicht aus und die Anderen mussten sich mit 22:21 knapp geschlagen geben. Damit steht Riemke nun mit ausgeglichener Punktebilanz im absoluten Niemandsland der Tabelle.

Weiterlesen...

   

Heimsieg für die Anderen

Im Heimspiel gegen den TuS Ickern zeigte sich die Riemker Reserve spielerisch erstarkt und entschlossen. Die Mannschaft führte das Geschehen über 60 Minuten an und ließ sich auch nicht von einer Disqualifikation oder der ein oder anderen Schwächephase beeindrucken. Als Resultat stand ein 29:23 und verdiente Punkte für die Hausherren.

Weiterlesen...

   

Die Anderen bleiben Zuhause eine Macht

Am vergangenen Samstag empfing die Riemker Reserve die HSG Wetter/Grundschöttel in der gut besuchten Böll-Halle. Riemke wollte die Heimstärke nutzen, um nach dem Unentschieden in Hombruch wieder auf die Siegerstraße zu finden. In einer nicht gerade temporeichen Partie setzten sich die Hausherren verdient mit 20:14 (10:7) durch und halten damit den Anschluss
an die Tabellenspitze.

Weiterlesen...

   

Punkteteilung in Hombruch

Im Topspiel der Liga trafen am vergangenen Samstag die Tabellennachbarn aus Hombruch und Riemke aufeinander. Doch was die Zuschauer sahen war maximal aufgrund der Spannung ein Topspiel, auf keinen Fall aber wegen der spielerischen Klasse. Nach 60 Minuten stand es 20:20 und keine der beiden Mannschaften wusste so recht, ob der Punkt jetzt als verloren oder gewonnen zu bezeichnen war.

Weiterlesen...

   

Wichtiger Sieg für die Riemker Reserve

Nach der unnötigen Auswärtsniederlage in Rauxel mussten schleunigst wieder zwei Punkte her, um nicht endgültig ins Mittelfeld der Liga zu rutschen. Trotz der nach wie vor anhaltenden Verletzungsmisere der Anderen war die Mannschaft von Trainer Al Youssef siegeswillig und stellte dies beim verdienten 25:22 Erfolg unter Beweis.

Weiterlesen...

   

Seite 1 von 2

Sponsoren