Jugendmannschaften erfolgreich in der HV-Qualifikation

Unsere Jugendmannschaften haben sich bravourös auf HV-Ebene in der Qualifikation geschlagen: In der kommenden Saison sind wir mit insgesamt drei Jugendmannschaften in der Oberliga-Vorrunde vertreten:
Die weibliche C-Jugend konnte sich gestern in Lemgo in der zweiten Qualifikationsrunde als Gruppensieger mit drei Siegen in drei Spielen durchsetzen. Eine tolle Leistung, da auch gegen die hoch gehandelten Mädels aus Lemgo ein klarer Sieg eingefahren wurde. Schon in der ersten Qualifikationsrunde haben sich die Mädels der weiblichen B-Jugend und die Jungs unserer männlichen C-Jugend jeweils als Gruppenerster für die Oberliga-Vorrunde qualifiziert.

Wir gratulieren ganz herzlich den Spielerinnen und Spielern für diese Erfolge und wünschen euch für die kommende Saison viel Glück und Erfolg. Unser besonderer Dank geht dabei an die Trainer, die Teamverantwortlichen und besonders an die Eltern, die mal wieder weite Fahrten und viel Engagement auf sich genommen haben, um diesen tollen Wahnsinn zu ermöglichen. Und nebenbei haben viele auch noch etliche Stunden für den Ruhr-Cup geopfert, der diesmal von Qualifikationsspielen wunderbar eingerahmt war.

Die Erfolge im weiblichen Bereich zeugen von Kontinuität, die wir hier seit vielen Jahren sehen und mit intensiver und qualifizierter Trainingsarbeit unterstützen. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass sich seit vielen Jahren wieder eine männliche Jugendmannschaft aus der Teutonen-Familie überkreislich präsentieren wird. Hier wird nun endlich unser unermüdliches Bestreben der letzten Jahre belohnt, auch den männlichen Jugendbereich auf HV-Ebene zu etablieren.

Wir wollen und werden auch weiterhin talentierten Kindern und Jugendlichen das Handballspielen in einem leistungsorientierten Umfeld ermöglichen, ein Probetraining ist jederzeit möglich, traut euch und kommt zu uns.

Danke. Danke. Danke.
Euer Jugendvorstand

Sponsoren