Sommerfreizeit 2018

Endlich ist es wieder soweit!

In den letzten beiden Wochen der Sommerferien 2018 veranstaltet die Jugendabteilung des SV Teutonia Bochum-Riemke Handball e. V. eine Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2002 – 2007 vom 11. bis 25.08.2018 in Amelinghausen, ca. 340 km von Bochum entfernt in der schönen Lüneburger Heide.

Die Kosten für diese Ferienfreizeit betragen 395,00 Euro (Anzahlung bei verbindlicher Anmeldung 60,00 Euro) und beinhalten die Anreise mit dem Bus, die Verpflegung sowie alle Gruppenkosten vor Ort.

Der Jugendvorstand freut sich, dass es gelungen ist, nach vielen Jahren wieder eine Jugendfreizeit der Riemker Handballfamilie anzubieten. Die Anmeldungen sind ab sofort möglich, dazu steht ein separates Anmeldeformular unter diesem LINK zur Verfügung.

Für Fragen wendet euch bitte an den Jugendvorstand
Rolf Albus      Ralf Christ

 

Zwischenbericht von den D-Mädchen

imageDie weibliche D-Jugend besteht im Moment aus 14 Spielerinnen + 1 Spielerin, die neu hinzugekommen ist und gerade anfängt Handball zu spielen. Das ist gar nicht so einfach, sich in einer Mannschaft zu integrieren die aus vielen „alten Hasen“ besteht. 12 Spielerinnen sind im zweiten D-Jugend Jahr und die zwei anderen Mädchen kommen aus dem Jungjahrgang. Auch für die beiden 06er war und ist es nicht einfach, sich dem schon recht hohen Spielniveau anzupassen. Die 05er bilden mit derzeit neun Spielerinnen einen großen Teil der Kreisauswahlmannschaft und die, die nicht in der Auswahl spielen, spielen auch auf einem guten Niveau. Eine der jüngeren Spielerinnen spielt in ihrem Jahrgang ebenfalls in der Auswahl. Hier kann man wohl sagen, dass die Mädels bereits in der E-Jugend und bestimmt auch noch früher eine gute Ausbildung genossen haben. Daran wollen wir weiterarbeiten!

Weiterlesen...

   

Spitzenreiter Spitzenreiter Hey Hey!

Am Samstag, den 18. November hieß es: Spitzenspiel der männlichen B-Jugend bei der ETG Recklinghausen. Beide Teams waren an den bisherigen 7 Spieltagen ungeschlagen und wollten sich die Tabellenführung sichern.

Da wir von Anfang an konzentriert in die Partie gingen, führten wir in der 2. Minute schon mit 0:2. Recklinghausen fand keinen Weg durch unser Abwehrbollwerk und der gegnerische Trainer sah sich in der 6. Minute (!) gezwungen, ein Team-Timeout zu nehmen. Die ETG kam besser zurück, doch aufgrund unseres überragenden Torhüters und dem hervorragenden Zusammenspiel zwischen Rückraum und Kreisläufer führten wir nach 15 Minuten mit 3:8. In der 16. Minute erhielt der Topscorer der ETG nach einem Foulspiel '2-Minuten' und wegen Meckerns waren wir in den folgenden 4 Minuten in Überzahl. Wir spielten weiterhin sicher, doch unsere Trefferquote erlaubte es uns nicht, uns deutlicher abzusetzen. In der 23. Minute gab es bei einem Spielstand von 7:12 die ersten '2-Minuten' gegen uns, doch für die ETG gab es weiterhin fast kein Durchkommen. Kurz vor der Halbzeitpause dann eine unglückliche Aktion in der Abwehr. Nach 4 Paraden (!) überwand die ETG unseren Torhüter mit einem sehr gut platzierten direkten Freiwurf und so es ging 'nur' mit einer drei Tore Führung in die Pause (9:12).

Weiterlesen...

   

Zwischenbericht der weiblichen A-Jugend

Beginnen möchte ich mit einem kurzen Rückblick über die verpatzte Oberliga- Quali. Das erste Turnierwochenende konnten wir erfolgreich absolvieren, als 2.Platzierter ging es  1 Woche später nach Gütersloh, hochmotiviert und mit vollem Kader könnten wir dort leider nicht mithalten und fuhren ohne Sieg wieder heim. Eine letzte Chance hatten wir noch in Harsewinkel, aber was unsere Gegner dort auf der Platte gezeigt haben, brachte uns an unsere Leistungsgrenze. 

Weiterlesen...

   

Zwischenberichte aus der männlichen Jugend

männliche A-Jugend

Die männliche A-Jugend startete in dieser Saison in der Kreisklasse, welche zum ersten Mal im männlichen Bereich zusammen mit dem HK Dortmund durchgeführt wird.

Dort stehen unsere Jungs, die von Jakob Böhm und Jonathan Kogel trainiert werden, mit 4 Siegen und einer knappen Niederlage (20:17) gegen die Zweitvertretung von HC Westf. Herne auf dem 1. Tabellenplatz. Dieses Zwischenergebnis ist vor allem mit der Kaderzusammenstellung sehr erfreulich. Denn es ist lediglich ein Spieler aus dem Altjahrgang. Hinzu kommen neben den 7 Jungs aus dem Jungjahrgang noch die B-Jugendlichen die Woche für Woche dort aushelfen.

Weiterlesen...

   

Scheckübergabe Kemnader Burglauf

2017 scheck bennicoDer Oberbürgermeister der Stadt Bochum und Schirmherr des Kemnader Burglaufes, Thomas Eiskirch, übergibt einen Scheck in Höhe von 23.000 Euro an die aktion benni & co e. V. Silvia Hornkamp von der Duchenne-Stiftung freut sich gemeinsam mit Thomas Eiskirch, Heinz Bruns und Klaus-Georg Rump über das tolle Ergebnis. Großer Dank gilt allen Teilnehmern und Helfern sowie den Förderern Blömeke Druck, den Burgstuben Haus Kemnade und dem Veranstalter Teutonia Riemke.

 

 

   

Vorankündigung Sommerfreizeit 2018

imageedit 1 5865258485

   

Erfolg der B-Mädchen beim Talentschmiede-Cup in Solingen

0 wB Solingen 2017 1

Den Turniersieg erkämpfte sich die weibliche B-Jugend beim 8. Talentschmiede-Cup in Solingen am 3.09.2017. 

Mit einem Sieg gegen TSV Bayer Leverkusen und einer überzeugenden Vorstellung startet das Team ins Turnier. Gegen die sehr offensive 3:2:1-Abwehr von Bayer Leverkusen fanden die Spielerinnen immer wieder Lösungen und hielten in der Abwehr richtig dagegen. Gegen Fortuna Düsseldorf lief die Mannschaft lange einem Rückstand hintereinander, schaffte aber kurz vor Spielende den Ausgleich. Im dritten Spiel gegen die körperlich sehr starke Mannschaft vom TV Aldekerk gelang wieder ein Sieg. Zwar kämpfte sich Aldekerk gegen Ende immer näher heran und stellte auf offene Manndeckung um. Aber selbst zahlreiche Zeitstrafen steckte die Mannschaft weg, behielt die Nerven und sicherte den knappen Vorsprung. Im letzten Spiel  gegen den Gastgeber Solingen-Gräfrath wurde es noch einmal sehr spannend. Wieder wurde ein Rückstand aufgeholt und am Ende lag sogar noch der Siegtreffer in der Luft. Aber auch das hart erkämpfte Unentschieden reichte für den Turniersieg. Mit 6:2 Punkten und 41:36 Toren sicherte sich das Riemker Team verdient den Pokal. Eine starke Vorstellung der gesamten Mannschaft gegen starke Gegner! Nun gilt es, diese Leistung in die ersten Saisonspiele zu übertragen.

   

Cuxhaven 2017

DSC02266Während die „Großen“ bei dem Kemmnader Burglauf präsent waren, spielten die „Kleinen“ mal wieder im Sand.

Vom 25.08.2017 bis zum 27.08.2017 nahmen die vier Mannschaften der D- und C-Jugend – fast schon traditionell – am Turnier des HVN teil.

(für weitere Impressionen des Wochenendes
einfach auf das Bild klicken)



Das Beachhandball-Turnier am Wochenende war das vierte, zu dem der Handball-Verband Niedersachsen in diesem Sommer nach Cuxhaven-Duhnen eingeladen hatte. Schon am Freitag war das Gros der Mannschaften angereist. Gezeltet wurde am Deich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Nordseestrand. Für Freitagabend hatten die Gastgeber zur Spaß-Disco in das Festzelt am Nordseestrand gebeten, für Samstagabend zum Besuch des „Ahoi“-Bades. Gefrühstückt hatten die Teilnehmer Sonnabend und Sonntag bei Meisterbäcker Gerd Neuber im Festzelt.

Weiterlesen...

   

Neue Termine ESB-Lehrgänge

Termine für Interessierte, die einen Zeitnehmerausweis besitzen
- NUR ESB-Ausbildung -
       

     05.09.2017   18-21 Uhr                  15 Personen     
     07.09.2017   18-21 Uhr                  15 Personen     
     14.09.2017   18-21 Uhr                  15 Personen     
     19.09.2017   18-21 Uhr                  15 Personen     

Für die Teilnahme an den Lehrgängen ist unbedingt ein Notebook (Laptop) notwendig.

Dieses Laptop muss mit dem aktuellen SIS-Spielbericht (Programm von gatecom downloadbar) und mindestens WINDOWS 7 ausgerüstet sein.

Die Schulungen finden im Innovationszentrum Herne, Westring 303, 44629 Herne statt. 

Die Anmeldungen zu den Lehrgängen erfolgt über Phönix. Unter Seminare sind die einzelnen Veranstaltungen hinterlegt. Dabei haben sich die Teilnehmer, wenn Sie noch nicht bei Phönix angemeldet sind, zuerst dort zu registrieren. 

LINK auf die Seite vom HVW

Hier dann auf das zweite Unterfenster "Anmeldung Trainer Aus- / Fortbildung und Seminare" und unter Lizenzart "HVW-ZS-ESB" auswählen. Nach Auswahl des Zeitfensters stehen die einzelnen Termine zur Auswahl zur Verfügung. Oder noch einfacher über die Stichwortsuche mit dem Suchwort "Herne".

   

Weibliche B-Jugend und weibliche C-Jugend in der Qualifikation erfolgreich

Sowohl die weibliche B-Jugend als auch die weibliche C-Jugend haben sich heute die Teilnahme an der Oberligavorrunde für die kommende Saision gesichert.

Die weibliche C-Jugend hat ihr Turnier in Menden erfolgreich beendet:

wC Teutonia Riemke

SG Menden Sauerland Wölfe -
Teutonia Riemke
 11:13
JSG Werther/Borgholzhausen -
Teutonia Riemke   
 14:11
Teutonia Riemke -
TSV Oerlinghausen    
 14:8






Das Turnier der weiblichen B-Jugend brachte die folgenden Ergebnisse:

wB Teutonia Riemke


Teutonia Riemke 
-
Königsborner SV Handball     
21:19
Teutonia Riemke -
SuS Stadtlohn
23:19
TSG Schüren-
Teutonia Riemke
18:23






Bilder von beiden Turnieren liegen reichlich in unserer Bilddatenbank.

LINK weibliche C-Jugend                          LINK weibliche B-Jugend

 

   

Seite 1 von 10

Sponsoren